• Englisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Slowenisch
Top
Maritimes Erbe - Experience Krk
fade
8601
page-template-default,page,page-id-8601,page-child,parent-pageid-8564,cookies-not-set,mkd-core-1.1.2,mkdf-social-login-1.2,mkdf-tours-1.3.1,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.7,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Maritimes Erbe

Krk-Gaul Cristo Ressussitato

Die Stadt Krk auf der Insel Krk hat aufgrund ihrer Lage eine lange maritime Tradition im Segel- und Bootsbau. Im 16. Jahrhundert, als die berühmte Schlacht von Lepanto stattfand, kämpfte der Krker Gallier Cristo Ressussitato im Namen der Heiligen Liga. Die Heilige Liga wurde von Papst Pius V. gegründet und umfasste die Mehrheit der katholischen Seefahrerstaaten im Mittelmeer.

Die Schlacht von Lepanto war ein Seekrieg, in dem die Heilige Liga, angeführt von der Venezianischen Republik, die große Flotte des Osmanischen Reiches besiegte. Der Sieg der Heiligen Liga hatte einen großen Einfluss auf die Geschichte Europas, denn er markierte den Wendepunkt der osmanischen militärischen Expansion in das Mittelmeer. Die Nachbildung des Schiffes aus dem gallischen Krk Cristo Ressussitato ist heute in der archäologischen Stätte im Inneren des Cafés Bar Volsonis zu sehen.

Krk Segel - Traditionelle Regatta

Seit 1998 veranstaltet die Stadt Krk jedes Jahr am 15. August die Veranstaltung Krkčka jedra – die Regatta der traditionellen Holzsegelboote. Diese Segelregatta wird mit dem Ziel organisiert, das reiche maritime Erbe der Insel Krk zu erhalten und zu präsentieren. Das Programm beginnt traditionell mittags, wenn die Boote vom Krker Pier losfahren.

Im Anschluss an die Regatta gibt es eine Ausstellung der alten Segelboote, Live-Musik und poetische Vorträge. Und wenn die Nacht hereinbricht, beginnt das einzigartige malerische nächtliche Segeln im Hafen.

Um das Gefühl der Krk Segler zu erleben, schauen Sie sich das kurze Video unten an:

Segelklub Plav

Wenn Sie das Segeln rund um die Stadt Krk erleben möchten, können Sie sich an den Segelclub Plav und seine Segelschule wenden. Der Segelklub Plav ist nach dem altkroatischen Wort für das Boot – “plav” – benannt. Es ist der älteste Segelklub an der Adria, der das maritime Erbe der Insel Krk über Jahrhunderte hinweg bewahrt hat.

Telefon: +385 51 220 158
Mobil: +385 98 283 251
Adresse: Senjska 2, pp 44, 51500 Krk
Internet: www.jk-plav.hr

Interpretationszentrum für maritimes Erbe

Ein Teil des maritimen Erbes der Insel Krk kann heute im Interpretationszentrum des maritimen Erbes der Insel Krk besichtigt werden. Dieses interaktive Zentrum hat eine Ausstellung der alten hölzernen Segelboote und eine Vorschau auf die Segel- und Meeresgeschichte der Insel Krk. Im Inneren des Zentrums befindet sich ein kleiner Werkstattbereich, in dem Sie sehen können, wie die hölzernen Segelbootmodelle hergestellt werden.

Machen Sie einen virtuellen Spaziergang durch das Zentrum: www.krk360.com/projekti/pmuzej

Mobil: +385 98 932 8499
Adresse: Frankopanska ul. 1, 51500, Krk

Location
Skip to content