• Englisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Slowenisch
Top
Familienbezogene Pfade - Experience Krk
fade
8485
page-template-default,page,page-id-8485,page-child,parent-pageid-8465,cookies-not-set,mkd-core-1.1.2,mkdf-social-login-1.2,mkdf-tours-1.3.1,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.7,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Familienbezogene Pfade

Entlang der Goldenen Tropfen des Krk-Schatzes

Zu erwähnen sind auch die interessanten thematischen Wanderpfade, die dem flüssigen Schatz der Insel Krk – dem Olivenöl – gewidmet sind. Der thematische Spazierpfad entlang der Goldenen Tropfen des Krker Schatzes wird allen empfohlen, die gerne durch die Natur wandern.

Es gibt zwei Pfade, die mäßig anspruchsvoll sind, während den Besuchern die Geschichte der Landwirtschaft auf der Insel erzählt wird, über Oliven, Heilkräuter und alles, was ihnen auf dem Weg dorthin begegnen kann. Die Pfade sind nicht übermäßig anspruchsvoll und sind 9,5 und 12,5 km lang und führen durch die Olivenhaine rund um die Dörfer Kornić und Vrh.

Der Karstweiher-Wanderweg der Insel Krk

Auf der Insel Krk gibt es mehr als 300 größere Teiche. In dem wasserlosen Karstgebiet sind die Teiche ein unerwartetes Phänomen, das der Landschaft einen besonderen Reiz verleiht. Dieser Pfad führt durch einen überwiegend hölzernen und ländlichen Teil der Insel Krk, der als ŠotOfento bekannt ist. Er führt durch den Doppelteich von Ormatine, der sich neben den außergewöhnlichen Naturattraktionen – den alten Flaumeichen in der Gegend von Dolinji Drmun – befindet. Die nächste Station sind die Teiche von Menkova im Dorf Poljica und zwei lebendige Teiche namens Živa (ein Teich diente als Trinkwasserquelle für die Menschen, der andere für das Vieh).

Der Pfad führt durch den Wald und ist leicht begehbar. Länge des Pfades: 6,1 km, Dauer 2 Stunden

Glagolitic trail

Alphabet ist zweifelsohne eine der wichtigsten Grundlagen der Zivilisation. Zwei Mönche, die Heiligen Kyrill und Methodius, die vom byzantinischen Kaiser gesandt wurden, um im 9. Jahrhundert das Evangelium unter den Heiden Mittel- und Osteuropas zu verbreiten, waren sich dieser Tatsache sehr wohl bewusst. Um sicherzustellen, dass das Christentum wirklich Fuß fasste, entwickelten sie ein neues Alphabet – die glagolitische Schrift. Die glagolitische Schrift, die sich geometrischer Formen und theologischer Symbolik bedient, ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil des kulturellen Erbes der Kvarner-Inseln, insbesondere der Insel Krk.

Die älteste historische Aufzeichnung aus dem Jahre 1105 n. Chr. in kroatischer Sprache ist die in Stein gehauene Baška-Tafel. Dieses einzigartige historische Dokument inspirierte die Schaffung des glagolitischen Pfades.

Skip to content